Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Zurück   1 ... 3    4    5    6    7    [8]   9    10    11    ... 14   Weiter

Andreas Mihan
andreas_mihan@web.de
Beitrag # 67
22.05.2011 | 01:39
hallo
habe mir vor 5 tagen ein paddelboot zugelegt, allerdings eins zum aufblasen süss und salzwasser fest bis 200 kg belastbar, da ihr erfahrung habt meine frage, kann ich nach etwas training auf grösseren see'n kleinere touren mit meiner frau auf der elbe wagen ? oder ratet ihr von so etwas ab ?
würde mich freuen von euch eine antwort zu erhalten
mfg andreas
ps: sehr schöne web-seite, bin in dresden geb. & wohne seit ein paar jahren in ostsachsen
Diesen Eintrag zitieren
Hartmut
hk882909@googlemail.com
Beitrag # 66
13.05.2011 | 15:04
Ahoi !

Habe gerade Eure schoen fotografierte , selbst erlebte und informative Seite entdeckt. Die hilft mir sicher bei meiner Elbebefahrung in den naechsten Wochen weiter.

Ich sage Euch Dank! Herzliche Gruesse von einem Langstreckenpaddler!

Immer eine Hand Wasserbreite unter dem Kiel wuenscht Euch

Hartmut
Diesen Eintrag zitieren
Deichgraf
graf.daniel@online.de
Beitrag # 65
08.05.2011 | 20:17
Hallo !

Ich bin sehr froh auf Eure Seite gestoßen zu sein! Vielen Dank für Eure ausführliche und informative Zusammenstellung!

Seit mehreren Jahren träume ich davon, die Elbe von der Tschechieschen Grenze bis nach Hamburg zu paddeln.

Es wird noch ein oder drei Jahre dauern bis ich mein Vorhaben realisiere. Aber nach und nach nähere ich meinem Ziel.

Ich werde Euch sicher noch mehrmals konaktieren wenn die Planungen konkreter werden.

Gruß

Deichgraf
Diesen Eintrag zitieren
Volker
vo-la@web.dehttp://www.ostseebad-holm.de
Beitrag # 64
11.04.2011 | 20:33
Hallo!
Ich bin beim Surfen auf eure Homepage gekommen, eine schöne und informative Seite haben Sie ins Netz gestellt, da kommt man gern mal zu Besuch. Weiterhin viel Erfolg. cool
Diesen Eintrag zitieren
Senf
Beitrag # 63
15.02.2011 | 00:02
...das ist eine so schöne Seite ... Ich würde am liebsten sofort das RZ85 aus dem Keller holen ... wink .. dummerweise ist ja noch kalt draußen ...
Diesen Eintrag zitieren
Ines+Axl
mainecoon@elbpfoetchen.dehttp://www.elbpfoetchen.de
Beitrag # 62
31.12.2010 | 14:36
Hallo Hagen und Petra,
wir wünschen euch ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!
Liebe Grüße
Ines+Axl
P.S. die ersten Elbpfötchen sind da
Diesen Eintrag zitieren
Martin Naumann
Helga_Martin.Naumann@t-online.de
Beitrag # 61
24.08.2010 | 12:34
Liebe Petra, lieber Hagen,
soeben zurück aus Hamburg möchte wir uns bei Euch für die sehr gute Beschreibung der Elbe bedanken. Euer Vorbild hat uns Mut gemacht, uns bis ins Zentrum von Hamburg (durch den Zollkanal bis auf die Binnenalster) zu wagen. Das war unser Ziel und ein schöner Abschluss einer Gepäcktour von Decin bis Hamburg (3 x je 1 Woche). Im Hamburger Kanu-Club an der Außenalster gibt es leider keine Zeltwiese, aber wir wurden herzlich aufgenommen und konnten im Clubraum schlafen.
Deine gut gestaltete und informative Webseite war nicht bekannt, obwohl Eure Elbetour 1999 im Hamburger-Kanu-Club mit freundlicher Aufnahme endete. Ich habe ihnen den Link mit Hinweis auf den MMM und die Tour über das Wasserstraßenkreuz Magdeburg geschickt.
Ich bin wie Hagen auch Jahrgang 1951, in Wittenberg an der Elbe mit Paddeln, Segeln, Baden und Angeln aufgewachsen. Unterwegs sein in dieser Landschaft mit Weite, Ruhe und Naturbeobachtung war für mich ein besonderes Erlebnis. Entspannt in den Tag und manchmal in den Abend hinein zu paddeln, das ist ein Stück Abenteuer und Freiheit.

Herzliche Grüße Martin & Helga (Brandenburg) Peter & Christa (Sachsen)
Diesen Eintrag zitieren
wolfgang lorenz
wolfganglorenz@gmx.de
Beitrag # 60
05.08.2010 | 19:50
Vielen Dank für diese tolle Seite!besser kann man es kaum machen!Warum in die Ferne schweifen?MfG W.Lorenz
Diesen Eintrag zitieren
Stefan Thiel
stefan@thiel60.de
Beitrag # 59
31.07.2010 | 16:42
Lieber Herr Zutz, liebe Frau Zutz,

herzlichen Dank für den überaus liebevoll und anregend geschriebenen Reisebericht! Mein Sohn Jasper (8 Jahre alt) und ich (50) fanden viele schöne Tipps und Anregungen über Schlafplätze und freundliche Gastronomie am Wegesrand für unsere 6-tägige Tour von Decin (CS) bis Torgau in unserem Faltboot "Gurian 2". Ihre Beschreibung scheint zum Standardwerk für Elbepaddler aufgestiegen zu sein, mehrere Gruppen, die wir trafen, führten Ihre Beschreibung - wie wir - mit.

Gerade mit Kind ist die Elbe sehr zu empfehlen, da man
- nicht umtragen muss,
- dank Strömung auch bei müdem Kind voran kommt und
- Abwechslung zwischen Natur und Kultur hat, so dass es nie eintönig wird. (Selbst als verwöhnter ehemaliger Lübecker bin ich begeistert von der Schönheit Dresdens - Jasper fand die Festung Königstein am beeindruckendsten.)

Herzliche Grüße an die Kameraden aus Karlsruhe und Göttingen/Kassel - es hat Spaß gemacht mit Euch! (Mail: stefan@thiel60.de)

Liebe Grüße aus dem Landkreis Cuxhaven
Ihr Stefan Thiel

Diesen Eintrag zitieren
Evi & Thomas
e-ms@gmx.de
Beitrag # 58
30.07.2010 | 12:02
Hallo Familie Zutz,
wir sind irgendwann durch Zufall auf Ihre Seite gestoßen und danken für die vielen Anregungen und tollen Berichte.

Im Juni sind wir dann selbst die Elbe von Schmilka bis Cumlosen gepaddelt- Ihren Reisebericht im Gepäck. Im August werden wir den Bodensee unsicher machen und haben auch dafür jede Menge Tipps auf Ihrer Seite gefunden.

Im September bewegen wir uns mit unseren Seekajaks rund um Usedom, ein Floatinghouse wird dabei unsere Basis sein.

Wir wünschen Ihnen noch viele viele schöne Erlebnisse auf dem Wasser - und wer weiß, vielleicht lernen wir uns irgendwann persönlich kennen, denn der MMM interessiert uns sehr - noch trauen wir uns die Distanz [schließlich fast 4 Tagestouren unserer letzten Reise auf der Elbe] nicht zu - aber wer weiß... ;o)

Herzliche Grüße aus Eltville am Rhein

Evi & Thomas
Diesen Eintrag zitieren
Zurück   1 ... 3    4    5    6    7    [8]   9    10    11    ... 14   Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.6.3