Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

Zurück    1    2    [3]   4    5    6    7    8    9    ... 14   Weiter

Häse Thomas
plattmitcat@googlemail.com
Beitrag # 116
30.12.2014 | 01:35
Herzlichen Glückwunsch zu dieser schönen Seite .
Ich hab mir gerade den Bericht von der Quell der Elbe bis Km 0 durchgelesen und bin begeistert und hab mir auch ein Paar Ausflugsziele notiert die ich unbedingt besuchen werde.
weiter so war sehr interessant danke.
Diesen Eintrag zitieren
Rainer
Beitrag # 115
21.11.2014 | 10:03
Bin begeistert, möchte gleich lospaddeln, werde aber wohl noch bis zum Frühjahr warten müssen. Weiter so.

Rainer
Diesen Eintrag zitieren
Markus Schorn
http://www.MarkusSchorn.de
Beitrag # 114
07.09.2014 | 10:29
Hallo Kajakfreunde,
vielen vielen dank für diese super Beschreibung. Ich habe jedes Wort mit begeisterung gelesen und bin jetzt voller Vorfreude auf unsere erste Kajaktour von Prag nach Hamburg. Für uns geht es mit zwei Fahrrädern und einem Faltboot auf und entlang der Elbe. Immer abwechselnd :-)

Beste Grüße,

Markus und Su

#Elbetour
#AdventureWorldTrip
Diesen Eintrag zitieren
Mark
Beitrag # 113
24.08.2014 | 18:59
Hallo, der Abschnitt ab Sandau (neu) ist sehr gelungen. Werden diesen Abschnitt im nächsten Jahr ins Auge fassen. Weiter so.
Gruß aus Duisburg
Mark
Diesen Eintrag zitieren
Wolgang Klos
info@kloss-optik.dehttp://www.kloss-optik.de
Beitrag # 112
29.04.2014 | 22:09
Hallo Petra und Hagen,
was für ein wunderschöner Bericht! Herzlichen Dank. Ich saß schon mit 4 Jahren in einem Großkanu auf dem Neckar bei Ludwigsburg (Württemberg). Seither hat mich das Bootsfieber gepackt. 1996 fuhr ich auf der Rückfahrt von einem Segeltörn um Rügen über eine Elbbrücke bei Magdeburg (?) und habe dabei kurz auf die Elbe mit Sandbänken und baumbestandenen Ufern geblickt. Seither ist es mein Traum, einmal für einige Wochen mit dem Canadier oder Faltboot die Elbe zu befahren. Jetzt bin ich diesem Traum einen großen Schritt näher gekommen!
Herzliche Grüße aus Schwaben,
Wolfgang
Diesen Eintrag zitieren
Burkhard
http://www.silbersee3.jimdo.com
Beitrag # 111
27.02.2014 | 16:32
smile Tolle Webseite, gute Infos und schöne Fotos.
Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Diesen Eintrag zitieren
michael biesemann
buero@biesemann.dehttp://www.biesemann.de
Beitrag # 110
29.06.2013 | 06:49
Von Schmilka nach Hamburg, ein selbstgebautes Holzkanu, 2 Fahrer, Tischler, ein Bus und darin ein Tischler als Begleiter. Énde Mai 2013, genau vor der Elbeflut 2013. Eure Website ausgedruckt im Boot und im Bus. Drei Männer ein Boot. Obwohl wir direkt am Rhein wohnen, wir kennen Wasser, die Elbe ist ein Traum. Mit eurer Erfahrung an Bord und im Kopf ist dieser Traum wahr geworden. Dafür herzlichen Dank!
P.S. Rogätz, ganz nette Leute, schönes Bootshaus. Wir haben die Hälfe im Zelt geschlafen und uns aber auch von Bootshaus zu Bootshaus durchgeschlagen. Überall sehr freundliche Aufnahme und gute Tipps für die Weiterfahrt. Unser gemeinsamer "Osten" ist einfach schön!!!
Diesen Eintrag zitieren
Holger Kohrs
holger_kohrs@web.de
Beitrag # 109
28.04.2013 | 00:20
smile Hallo, bin sehr dankbar für Eure Fotos und Beschreibungen. Ich plane für 2013 im Herbst die Strecke Meissen - Geesthacht zu machen. Das sind ca. 500 Stromkilometer. Mich würde Eure Erfahrung interessieren: Wieviele Km kann man pro Tag schaffen bei konsequenten paddeln von 8 Stunden im Einer täglich schaffen? Wäre für eine ehrliche Antwort dankbar.

Ganz herzliche Grüße

Holger
Diesen Eintrag zitieren
Rainer
rainereckert@t-online.de
Beitrag # 108
17.03.2013 | 18:58
Hallo.
ganz herzlichern Dank für die Beschreibung und die Bilder eurer
Elbetour. Super gemacht, Respekt!
Wir wollen im Sommer auf euren Spuren wandeln/paddeln.

Gruß aus Augsburg

Rainer
Diesen Eintrag zitieren
Michael Biesemann
buero@biesemann.dehttp://www.biesemann.de
Beitrag # 107
16.03.2013 | 11:17
Hallo Ihr Zwei.
Drei Schreiner/Tischler fahren im Mai 2013 von Schmilka nach Hamburg, ein Meister mit zwei seiner Gesellen. Wir haben eure Seiten komplett ausgedruckt. Wenn wir nur ein bisschen von dem sehen und spüren was aus euren Seiten spricht, haben wir viel Freude an dieser Handwerkertour. Das Boot, ein Kanu von 6m, natürlich selbst gebaut vom Meister, selbstverständlich auch die Paddel. Für eure Arbeit, von der wir viel provitieren, herzlichen Dank. Wir werden auf der Tour an Euch denken. In Dessau wohnt ein Teil unserer Familie, dort laden wir euch ein, ins Kornhaus, wo sonst als Tischler, zum Abendessen. Ihr müsst nur eure Telefonnummer angeben.
Bis bald, mit frohem Gruß, Michael Biesemann
Diesen Eintrag zitieren
Zurück    1    2    [3]   4    5    6    7    8    9    ... 14   Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook V 4.6.3